Newsletter | Impressum      
de | en
 
 

 
   
 
 

„China – Zwischen Vergangenheit und Zukunft“ im Haus der Kulturen der Welt

Wie in Europa scheint auch in China die Frage nach der eigenen Identität immer auch von der nach dem kulturellen Gedächtnis begleitet zu sein. Das Haus der Kulturen der Welt widmet sich in der Veranstaltung den Formen des kulturellen Gedächtnisses in China. In Ausstellungen, Opern, Filmen, Lesungen und einer Konferenz werden für China spezifische Fragestellungen behandelt und zugleich auf eine internationale Perspektive hin erweitert.

24.03.2006 - 14.05.2006, Haus der Kulturen der Welt, Berlin



< zurück